Namenstag von St. Antonius

Am 13. Juni feierte die Kirche den Namenstag des heiligen Antonius von Padua. Aus diesem Anlass luden wir zum feierlichen Gottesdienst am Samstag, den 12.6. um 18.30 Uhr im Gemeindezentrum in Truchtelfingen herzlich ein.

Der Gottesdienst wurde von einer kleinen Schola musikalisch mitgestaltet. Das Datum des Gedenktages orientiert sich am Sterbedatum, dem 13. Juni 1231, dem "zweiten Geburtstag", dem Beginn eines neuen Lebens im Himmel.

Der als "Schlamper-Done" bekannte Heilige stammt aus Portugal und gehörte ab 1220 zum Orden des Hl. Franziskus, der ihn zum Lehrer der Theologie ernannte. Er ermahnte seine Mitbrüder, trotz allem theologischen Wissen und in allem Suchen nach Verlorenem das Vertrauen in Gott nicht zu verlieren.   

Auch in den Sonntagsgottesdiensten in St. Elisabeth und St. Franziskus gedachten wir des Heiligen Antonius - und ließen uns - hoffentlich - nach seinem Vorbild im Gottvertrauen stärken.

Näheres können Sie im Schwarzwälder Biten nachlesen!